Orientierung unter Wasser

Die Orientierungsfähigkeit unter Wasser stand beim Tauch-Club Wetzlar in der letzten Woche wieder hoch im Kurs. Der TCW lud seine Mitglieder  zum diesjährigen „See-Cup“ in den Übungssee bei Schönbach, Herborn, ein. In Zweierteams mussten Buchstaben, die an vier verschiedene Punkte, in 3-19 m Tiefe befestigt waren, angepeilt, und angetaucht werden. Das Team, welches diese Aufgabe mit dem geringsten Luftverbrauch in einer möglichst kurzen Zeit erledigte, sollte der neue Besitzer des Wanderpokals werden.

Mit Erstaunen wurde von den Teilnehmern wahrgenommen, dass zu Beginn der Tauchgänge der jeweilige Flaschendruck auf das Bar genau registriert wurde. Die späteren Ergebnisse zeigten dann jedoch, dass man sich dabei durchaus etwas gedacht hatte.

Weiterlesen: Orientierung unter Wasser

Anfängerkurs 2015 beendet

Schwimmbadtaucher freuen sich auf schöne Tauchgänge

Mit der Theorieprüfung und dem vorangegangenen Praxisteilen haben 12 Teilnehmer Ihren Grundtauchschein erfolgreich bestanden.

Jetzt warten die frischgebackenen Schwimmbadtaucher auf Ihre ersten Freigewässertauchgänge. Der Tauchkurs wurde wieder mit viel Spaß und Engagement von Seiten der Kursteilnehmer und der verantwortlichen Ausbilder und Assistenten durchgeführt.

Neben der Handhabung der Tauchausrüstung wurden auch verschiedene Tauchtechniken, wie das stilgerechte Abtauchen, das Beherrschen des Wasser-Nasen-Reflexes sowie das Ausblasen der Maske geübt.

Weiterlesen: Anfängerkurs 2015 beendet

Es „müllert“ wieder im Tauch-Club Wetzlar

- Doppelter Grund zur Freude –

Der 1. Vorsitzende des Vereins, Hans-Jörg Müller, konnte seinem Vereinskollegen Ralf Müller den vierten Stern der Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST e.V.) verleihen. Ralf verdiente sich diese Auszeichnung durch sein großes Engagement, welches er im Tauch-Club seit vielen Jahren zeigt. Neben der Mitgestaltung des Jugendtrainings ist er auch immer wieder zur Stelle, wenn am Vereinsheim im Magdalenenhäuser Weg Arbeitseinsätze zu erbringen sind.

Weiterlesen: Es „müllert“ wieder im Tauch-Club Wetzlar

Jahreshauptversammlung beim Tauch-Club Wetzlar

Gerhard Heinz neu im Vorstand

 

Letzte Woche fand die gut besuchte, diesjährige Hauptversammlung des Tauch-Clubs Wetzlar e.V. statt. Nach einem kurzen Rückblick auf die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres, zu denen insbesondere die baulichen Maßnahmen am vereinseigenen Clubheim sowie die diversen Vereinsfeiern zählten, stand der Punkt Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Die Arbeit des alten Vorstandes wurde von der Versammlung anerkennend gewürdigt, was sich dann auch in der Tatsache widerspiegelte, dass alle Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimmen wieder gewählt wurden. Für den aus eigenem Wunsch ausscheidenden Dirk Tautenhahn wurde Gerhard Heinz als Gerätewart neu in den Vorstand berufen.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung beim Tauch-Club Wetzlar

Neue „Attraktion“ beim Tauch-Club Wetzlar

- Meerjungfrau Ralari- 

 Der TCW hat neuerdings einen „Eye-Catcher“ mehr in seinem Programm!

Ein Schwimmtraining mit der Monoflosse wird ja schon seit längerem im Tauch-Club Wetzlar angeboten, nun hat aber eine Übungsleiterin des Tauch-Clubs, Bea Müller, etwas Geld investiert und sich in den USA ein Meerjungfrau-Kostüm anfertigen lassen. Der Bewegungsablauf unter Wasser ist der Gleiche wie beim Delphinschwimmen, es sieht mit dieser abgewandelten Monoflosse nur etwas anmutiger aus.

Weiterlesen: Neue „Attraktion“ beim Tauch-Club Wetzlar