Vereinsfahrt an die Costa Brava

Die diesjährige Vereinsfahrt des Tauch-Clubs Wetzlar führte nach Nord-Spanien, genauer gesagt nach l´Estartit. Das kleine, an der Costa Brava gelegene Städtchen, ist bei Tauchern ein beliebtes Ausflugsziel. Grund dafür ist das Areal um die vorgelagerten Medas-Inseln, seit 1990 ein streng geschütztes Unterwasser-Naturschutzgebiet. Dieser Teil des Mittelmeers ist bekannt für seine Vielfalt an Fischen und Krustentieren. In hoher Zahl sind hier vor allem große Zackenbarsche zu sehen, weiterhin Adlerrochen, Muränen und Tintenfische.

Weiterlesen: Vereinsfahrt an die Costa Brava